Es wird konkret – das Baustellengespr├Ąch

Heute um 13:00 Uhr war unser Baustellengespr├Ąch angesetzt. Im Vorfeld hatten wir immer wieder das Wetter gecheckt und gehofft, dass wir nicht die ganze Zeit im Regen rumstehen m├╝ssen. Hat leider nicht so ganz hingehauen, es hat nat├╝rlich fast die ganze Zeit geregnet.

Daf├╝r war das Gespr├Ąch recht kurzweilig, weil es so interessant war.
Wir haben also die Kinder bei meinen Eltern abgeladen und sind dann im feinsten Nieselpiss zum Grundst├╝ck gefahren und das letzte St├╝ck gelaufen. Da stand dann auch schon ein Beilharz-Auto samt Mann mit Regenhut neben unserem Grundst├╝ck und hatte schonmal ein Beilharz-Schild in unseren Grund und Boden gehauen. Fanden wir gleich cool, weil das das erste Schild im ganzen Wohngebiet ist ­čÖé

ÔÇ×Es wird konkret – das Baustellengespr├ĄchÔÇť weiterlesen

Ausstattung Tag 2

Der zweite Tag unserer Bemusterung hat heute dann zum Gl├╝ck nicht mehr ganz so lange gedauert.
Wir waren wieder um 8:30 am Start und wurden diesmal von Herrn E., der f├╝r die Elektroplanung zust├Ąndig ist, begr├╝├čt.
Am Anfang ging es um allgemeine Themen, wir haben besprochen was wir alles vorhaben selbst zu machen (Netzwerkverkabelung; ggf. Elektro im Keller) und Herr E. hat uns verschiedene T├╝rklingeln gezeigt.

ÔÇ×Ausstattung Tag 2ÔÇť weiterlesen

Der rote Punkt ist da

Jippie, unser roter Punkt ist da! Chris hat heute morgen unsere beiden M├Ądels in den Kindergarten gebracht und ich wollte mich grade ins B├╝ro setzen um meinen Arbeitstag zu starten, da hat es an der T├╝r geklingelt und eine Dame von der BWPost hat mir einen gro├čen Umschlag ausgeh├Ąndigt.
Ich hab nat├╝rlich direkt gewusst was drin ist, hab dann aber auf Chris gewartet um ihn zusammen dann feierlich zu ├Âffnen.
Wir wussten ja schon dass die Baugenehmigung durch ist, aber so richtig offiziell und mit rotem Punkt war das dann doch nochmal ne andere Freude ­čÖé


Grade passiert jeden Tag was Neues, so macht das Spa├č ­čÖé


Ausstattung Tag 1

Es ist jetzt 22 Uhr und wir sind beide total fertig von diesem Tag. Heute war der erste Tag unserer Bemusterung bei Beilharz und wir haben ganz sch├Ân viel entschieden und ver├Ąndert, aber auch noch ganz sch├Ân viele To Dos mit nach Hause genommen.

Aber von vorne ­čÖé
Heute morgen um Punkt 8:30 Uhr standen wir vor den Toren des Beilharz-Gel├Ąndes. Unser Ausstattungsberater Herr H. hat uns direkt empfangen und dann wurde auch gleich los gelegt. Den Leitfaden f├╝r den Tag heute haben wir schon vor ein paar Wochen per Post bekommen, deshalb hatten wir und schon vieles im Vorfeld ├╝berlegt und dachten, wir schaffen es locker vor dem offizellen Termin-Ende um 18:00 Uhr nach Hause. Haha.

ÔÇ×Ausstattung Tag 1ÔÇť weiterlesen

Die erste Planung der Architektin

Anfang Mai wurden die Unterlagen der Entwurfsvermessung von unserem Vermesser an uns und an Beilharz geschickt. Au├čerdem haben wir auch direkt noch einige ├änderungsw├╝nsche per Mail an unsere Architektin bei Beilharz geschickt, damit diese direkt f├╝rs Baugesuch ├╝bernommen werden k├Ânnen. Wir hatten zu der Zeit sonst noch keinen Kontakt zur Architektin und nur den Namen mit E-Mail-Adresse mitgeteilt bekommen.

Wir hatten dann gehofft, dass wir recht schnell den ersten Entwurf der Planung f├╝r das Baugesuch erhalten, damit wir das Baugesuch dann schnell einreichen k├Ânnen und hoffentlich keine gro├če Verz├Âgerung beim Baugenehmigungsprozess haben.

ÔÇ×Die erste Planung der ArchitektinÔÇť weiterlesen

Die erste K├╝chenplanung

F├╝r unsere K├╝che hatten wir schon von Anfang an eigentlich die Idee, dass wir eine Ikea-K├╝che einbauen werden, die wir selbst aufbauen. Grunds├Ątzlich gefallen uns die Ikea-K├╝chen sehr gut und qualitativ sind sie auch in Ordnung soweit wir das beurteilen k├Ânnen.

Mein Bruder hatte bei sich damals beim Hausbau auch eine Ikea-K├╝che selbst auf- und eingebaut. Die sind bisher auch zufrieden damit und das war auch schon vor 10 Jahren. ­čśë

ÔÇ×Die erste K├╝chenplanungÔÇť weiterlesen

Der Bauvertrag

Nachdem wir uns beim Hausanbieter final f├╝r Beilharz Haus entschieden haben, hatten wir am 08.02.2020 unseren Termin f├╝r die Durchsprache und Unterschrift des Bauvertrags (ein Muster des Bauvertrags haben wir im Vorfeld schon zur Pr├╝fung zugeschickt bekommen).

Wir hatten uns also um 11:00 Uhr wieder in V├Âhringen im Werk von Beilharz mit Herrn O. getroffen. Dort haben wir dann noch einmal das komplette Angebot und auch den Vertrag mit den von uns gew├╝nschten Zusatzvereinbarungen durchgesprochen. Wir wollten das im Vertrag die Lieferzeit f├╝r das Haus und auch die Haus├╝bergabe zumindest mit einer Kalenderwoche angegeben ist und haben auch eine Vertragsstrafe vereinbart, wenn diese Termine nicht eingehalten werden. Zus├Ątzlich war es uns wichtig, dass die Festpreisbindung von 12 Monaten verl├Ąngert wird, da das Haus ja erst nach 12 Monaten aufgestellt wird und es dann ja noch ein paar Monate dauert, bis das Haus ├╝bergeben und die letzte Rate f├Ąllig wird.

ÔÇ×Der BauvertragÔÇť weiterlesen

Suche nach dem richtigen Hausanbieter – Teil 2

Nachdem wir uns entschlossen haben das Projekt Hausbau tats├Ąchlich anzugehen und das Grundst├╝ck zu kaufen, ging es mit der Suche nach dem (f├╝r uns) richtigen Hausanbieter weiter.

Die uns bisher vorliegenden Angebote haben alle eine begrenzte G├╝ltigkeit und viele Anbieter bauen auch etwas „Druck“ auf, indem sie vor anschlie├čenden Preiserh├Âhungen warnen. Im Internet hatten wir allerdings auch gelesen, dass viele Fertighausanbieter tats├Ąchlich zu Beginn eines Jahres die Preise anpassen (also erh├Âhen).

ÔÇ×Suche nach dem richtigen Hausanbieter – Teil 2ÔÇť weiterlesen

Vorbemusterung bei Beilharz

Nachdem f├╝r uns Beilharz in die engere Auswahl kam, haben wir mit Herrn O. einen Termin f├╝r eine Vorbemusterung bei Beilharz ausgemacht. Gleichzeitig hatten wir Kontakt mit Herrn S. von Schw├Ârer und ihm schon mitgeteilt, dass wir zwischen Schw├Ârer und Beilharz schwanken und dort auch noch einen Termin f├╝r eine Vorbemusterung ausgemacht haben. Herr S. hatte uns dann im Vorfeld zu dem Termin noch Unterschiede von Schw├Ârer und Beilharz ausgearbeitet und viel herausgearbeitet, was wir bei dem Termin mit Herrn O. noch kl├Ąren sollten. Nat├╝rlich war die „Ausarbeitung“ pro Schw├Ârer ­čśë aber hat uns trotzdem sehr geholfen auf bestimmte Details im Unterschied zu achten, auf die wir bisher nicht gekommen sind. Die Bewertung der Unterschiede wollten wir aber doch uns selbst ├╝berlassen ­čśë

ÔÇ×Vorbemusterung bei BeilharzÔÇť weiterlesen

Vorbemusterung bei Schw├Ârer

Nach unserem erstes Beratungsgespr├Ąch mit Schw├Ârer (das ja sehr gut war) haben wir dort zwischenzeitlich zwei verschiedene Angebote (einmal ein kleineres Haus mit Keller und einmal ein gr├Â├čeres Haus ohne Keller -> damit wir je nach Grundst├╝cksgr├Â├če dann entscheiden k├Ânnten) ausarbeiten lassen. Zu diesen hatten wir dann noch einige ├änderungsw├╝nsche und Herr S. hat immer schnell und ausf├╝hrlich auf unsere Anfragen und W├╝nsche reagiert und alles in neuen Angeboten umgesetzt. Daher war Schw├Ârer weiterhin unser Favorit. Herr S. hatte dann noch vorgeschlagen, dass wir auch schon zu einer Ausstattungspr├Ąsentation ins Werk von Schw├Ârer kommen k├Ânne und uns dort das ganze Ausstattungszentrum anschauen k├Ânnen, um zu sehen, wo wir ggf. sp├Ąter was aufmustern w├╝rden und mit Mehrkosten rechnen m├╝ssen.

ÔÇ×Vorbemusterung bei Schw├ÂrerÔÇť weiterlesen